New Order – Hellbent


Mai 28th, 2011 | 0 Kommentare ...  

New Order – Hellbent

Von

Ich durfte New Order mal interviewen, da war ich 20. Sie waren sehr ruhig, introvertiert. Das waren sie seither immer, und so haben sie auch ihre Musik gemacht, introvertiert. Drei gegensätzliche Charaktäre die ihren Sänger verloren waren gezwungen weiterzumachen und durften sich gegenseitg nicht auf die Nerven gehen. Und sie schufen etwas, dass sie einerseits zu verdienten Millionären machte, weil eine gewaltige Fangemeinde dies zu schätzen wusste, in der öffentlichen Wahrnehmung aber, diesem dissonanten Irrenhaus, sie  zum Glück aber nicht jeder kennt. Wie schön! Wie schön auch, dass New Order ein paar lange Jahre nach ihrem verdientem Ruhestand noch dieses unveröffentlichte Stücke finden, das am 17. Juni auf  Total – from Joy Division to New Order (auf Rhino Records -danke!) erscheint. Oder besser gesagt, solange sie solche Stücke übrig haben, wie fantastisch war oder reflektiert dies doch ihr Gesamtkunstwerk. Hier ist Hellbent, macht mich blutend:



Kommentare sind geschlossen.