Viv Albertine (ex Slits) spielt live im Monarch, Kreuzberg


Juli 18th, 2011 | 0 Kommentare ...  

Viv Albertine (ex Slits) spielt live im Monarch, Kreuzberg

Von

Ist es… ist es… ist es…, ja es ist: Viv Albertine, The Slits – Gitarre – Urgestein,  Erfinderin des “das spiele ich ohne es gelernt zu haben”, Reggae-Punk, Vorreiterin des DIY und, nach ihrer Beteiligung der ersten Punk-Band The Flowers of Romance Punk der ersten Stunde schlechthin.

Es folgten The Slits, die charmant-liebevoll-durchgedrehte Allgirl Group um Ari Up, und dann, nach dem Ende der Slits im Jahre 1982, hängt Albertine die Gitarre konsequent an den Nagel. Wem würde dies heute in den Kopf kommen wenn er auch nur einmal Pups gemacht hat? Albertine studierte stattdessen Film und führte Regie bei TV Produktionen.

Erst 2009 trat sie wieder auf, spielte in London und präsentierte neues, eigenes Song-Material. Eine EP namens “Flesh”  erschien im März 2010 überraschenderweise auf Thorsten Moores Ecstatic Peace Label, und ei über Pledgemusic finanziertes erstes Solo Album ist sogar noch für 2011 geplant.

Nun  kommt Viv Albertine zum ersten Mal nach Deutschland und gibt es einen der Auftritt der selteneneren Art, und zwar im Monarch. Da dieser nicht sehr groß ist, wird es sehr schnell voll werden, aber mit unserer Hilfe gibt es  für den einen oder anderen noch eine Chance auf je ein Freiticket bei Mail an dorfdisco [at] dorfdisco de (die Freikarten sind weg!)!

Konzert: VIV ALBERTINE (THE SLITS)
Datum: Mi. 27.07.2011
Ort: Monarch
Einlass: 21 Uhr
Beginn: 21.30 Uhr

http://www.vivalbertine.com
http://www.myspace.com/albertine



Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: