The Pains of Being Pure at Heart neues Album “Belong” und Minitour


Februar 15th, 2011 | 0 Kommentare ...  

The Pains of Being Pure at Heart neues Album “Belong” und Minitour

Von

Nach ihrem schönen 2009er Debütalbum erscheint am 25.03. mit „Belong“ der Nachfolger der New Yorker Shoegaze-Pop-Band The Pains of Being Pure at Heart.

„Belong“ wurde von Flood (Smashing Pumpkins, U2, PJ Harvey) produziert und von Alan Moulder (My Bloody Valentine, The Jesus & Mary Chain, Arctic Monkeys) abgemischt. Verglichen zu dem Vorgänger klingt es noch fetter, krachiger und auch selbstbewusster, aber immer noch so schwerenötig typisch Pains.

Hoffen wir nur, dass sie nun nicht als Smashing Pumpkins Nachfolger gehandelt werden, das hätten die symphatischen New Yorker nicht verdient.

File Under: A Place to Bury Strangers, Crystal Stilts

Zusätzlich sind folgende Livedaten mit der Band bestätigt:

22.02. Köln – MTC

24.02. Berlin – Magnet Club

26.02. Münster – Gleis 22

http://www.thepainsofbeingpureatheart.com/



Kommentare sind geschlossen.