SO 36 erhält Live Entertainment Award


April 16th, 2010 | 1 Kommentar ...  

SO 36 erhält Live Entertainment Award

Von XkiD

Gestern Abend wurden in Hamburg die Live Entertainment Awards verliehen und das SO36 hat den mit 20.000€ dotierten Preis als “Bester Club des Jahres” gewonnen.

Das freut natürlich, weil sie das Geld gerade jetzt sehr gut gebrauchen können. Der legendäre Schuppen in der Oranienstraße muss eine Lärmschutzmauer bauen lassen, die runde 80.000 Euro kosten soll. Auch stehen noch Verhandlungen zu einem neuen Mietvertrag aus.

Die Macher des SO36 sind dennoch “froh und stolz, stellvertretend für alle anderen derzeit bedrohten Clubs diesen Preis anzunehmen. Es ist ein wichtiges Zeichen, daß mal anerkannt wird, daß in den kleinen Läden so manche Weltkarriere beginnt, und daß hier die Basis für die vielfältige Kulturszene nicht nur Berlins gelegt wird”, so in ihrer Mitteilung.

Heute abend soll dafür gefeiert werden:

16.4.2010 ab 21°° SO36 Bleibt Party

Diamonds are forever

Live: CASINO GITANO / THE RUNAWAY BRIDES / A PONY NAMED OLGA
DJs: Gloria Viagra, Ipek, El Pogo, Zwei Teller eine Wahrheit
Moderation: Inge Borg & Gisela Sommer

Vorher aber gehen wir noch zu Henning Sedlmeirs Import-Export Record Release Party im Monarch ;)!



Kommentare / Comments:

  1.  
    1. danny roth  

    coole sache!