Public Image Ltd vor Comeback


September 16th, 2009 | 1 Kommentar ...  

Public Image Ltd vor Comeback
Public Image 1978 Promo vlnr: Lydon,?,Wobble,Levene

Von

John Lydon (53) hat sich eine kleine Auszeit von Kängurueieressen und Butteranzeigen gegönnt um -yep- Public Image Limited wiederzubeleben. Auch wenn viele Fans darüber enttäuscht sein werden dass PIL ohne ihre beiden einflussreichen Schlüsselmitglieder Keith Levene (git.) und Jah Wobble (bass) antreten, sind wir trotzdem entzückt darüber, dass auch wenn es nicht die klassische Besetzung ist, PIL doch eine einzigartige Geschichte und unvergessliche Livevorstellung besitzt.

Nur zur Erinnerung: bei ihrem ersten U.S. Auftritt im Jahre 1979 während ihrer Metal Box Tour im New Yorker Ritz rekrutierten sie nicht nur den 60jährigen Jazz Percussionisten Sam Ulano unmittelbar vor der Show direkt von der Hotelbar weg als Schlagzeuger, auch während Lydon und Jeanette Lee hinter einer Leinwand so taten als würden sie PIL Songs spielen, oder zumindest “zusammentragen”, spielte die PA simultan PIL Stücke von Platte!

Nun lebte Lydons Sex Pistols Nachfolger PIL doch größtenteils von der Spannung zwischen Levene und Wobble, zumindest verfassten sie zu ihrer zeit ihre einflussreichsten Platten Public Image und Metal Box, die seiner Zeit als 3×12″ in einer 16mmm Filmdose herauskam, ein finanzielles Produktionsdesaster wie Virgin Chef Branson es damals nannte, ihre Wirkung als Wegweisendes etwas für viele Bands aber nicht verfehlte.

Wir sind keine Band, sondern eine Unternehmen, erklärte Lydon dazu auf Anfrage, und liess auch sonst keine Vermutungen darüber zu, ob sich PIL dem üblichen Musikzirkus wie Touren oder Fernsehauftritte unterwerfen wolle.

Ein paar TV Auftritte gab es trotzdem, und Tourneen gab es auch, allerdings mit wechselnden Musikern. So soll aus der 80er Jahre Besetzung aktuell Lu Edmonds (ex-Shriekback, Gitarre), Bruce Smith (ex-Pop Group, Schlagzeug) wieder dabei sein, und zusätzlich ein als Multi-Instrumentalist benannter Scott Firth antreten.

Termine gibt es erst für England (danach noch USA, Japan, Australien… und vielleicht noch Köln,)

12-15 Birmingham, England – O2 Academy
12-16 Leeds, England – O2 Academy
12-18 Glasgow, Scotland – O2 Academy
12-19 Manchester, England – Academy
12-21 London, England – Brixton O2 Academy

http://www.johnlydon.com/jlhome.html

Und weil die Tour die 30jährige Wiederkehr von Metal Box bedeuten, hier ein Link zu einer Sendung, in der die 3×12″ zur Gänze gespielt wird und Jah Wobble [bass], Martin Atkins [drums] und Richard Dudanski [drums] zu Worte kommen. Enjoy!

Pirate Cat Radio presents the 30th anniversary special of Public Image Ltd’s masterpiece Metal Box. Hosted by Mike [Neat Neat Noise] and Alex [Post Punk For Post Punks]



Kommentare / Comments:

  1.  
    1. Hans Walitza  

    Public Image ohne Jah Wobble und Keith Levene ist doch totaler Mumpitz. Wenn Herr Lydon kohle braucht soll er vielleicht wieder ins Dschnngelcamp gehen.