Internet war gestern: Laing stellen EP am Telefon vor


April 29th, 2011 | 0 Kommentare ...  

Internet war gestern: Laing stellen EP am Telefon vor

Von

Wer sich fragt, was die Gruppe Laing aus Berlin mit dieser Nummer (030 / 577 07 886) bezweckt, wird sich eines Tages vielleicht wundern, wenn es heißt: Musik muss sich auch am Telefon gut anhören, nicht nur im Netz! – frei nach dem 80er Motto: die Platte muss auch auf Mittelwelle knallen, nicht nur auf UKW!

Wer die (kostenfreie) Telefonnummer 030 / 577 07 886 wählt, erhält tatsächlich Antwort von der Gruppe, die dieses Jahr noch einiges an Aufsehen erregen wird. Schließlich sind die vier jungen Damen irgendwie das, wovon andere gerne mal reden: witzig, eingängig, deutsch und das Gegenteil von peinlich.

Gedauert hat es drei Jahre, bis die Gruppe um Nicola Rost am 7. Mai ihre erste EP herausbringen wird. Die Zeit hat sich gelohnt, schaut man sich an wie viele Fans die Gruppe mitlerweile hat und wer sie schon zu sich ins Vorprogramm holte, ua. K.I.Z., Bodi Bill oder The Whitest Boy Alive.

Als die unermüdlich Kreativen haben sie nun ein sehr schickes Video ins Netz gestellt, dass sie beim beantworten der Anrufe (siehe oben) zeigt. Gibt es besser gemachtes Marketing zur Zeit? Dorfdisco sagt: nein!

http://www.myspace.com/mulaingsik



Kommentare sind geschlossen.