Iggy verkündet Stooges Comeback


November 3rd, 2009 | 1 Kommentar ...  

Iggy verkündet Stooges Comeback
Iggy and the Stooges 1972 mit Iggy Pop, James Williamson, Scott und Ron Asheton

Von

Iggy Pop hat gestern in einem BBC Interview das Comeback der Stooges für 2010 verkündet.

Dabei wird James Williamson nach über 30 Jahren an die Gitarre zurückkehren. Stooges Gründungsgitarrist Ron Asheton wurde im Januar in seinem Haus überraschend tot aufgefunden.

Iggy sagte dass der “Geist” der Sache “weiterlebt”. Die Band hätte zuletzt zwar mehr ohne als mit ihm geprobt, da er anderweitige Engagements hatte (zB. Photos). In letzter Zeit hätten sie aber wieder zusammen gefunden.

Am 7. November wird es einen ersten Auftritt in Brasilien geben (Planeta Terra Festival, Sao Paulo). Für nächstes Jahr ist eine ausgedehnte Welttournee geplant.

Erste europäische Gigs stehen laut MySpace für London im Hammersmith Apollo / All Tomorrows Parties am 2. und 3. Mai fest.

Ron’s Geist

Über Ron Asheton sagte Iggy dass er weiter unter ihnen weilen würde. Sie wären alle sehr traurig über Rons Tod, aber Ron’s Geist ist weiterhin anwesend. Bis auf Mike Watt hätten sie (schließlich) in den frühen Tagen alle in denselben Bands gespielt, in denselben Bars und Cafés rumgehangen und sich dieselben Frauen geteilt (sic).

Ron Asheton definierte mit seinem Spiel den Sound der Stooges. Zur Legende geratene Stücke wie I Wanna Be Your Dog, No Fun oder Loose gehen auf ihn zurück. Asheton erlag Januar 2009 in seinem Haus in Ann Arbor wahrscheinlich einem Herzinfarkt.

James Williamson spielte bei den Stooges ab der legendären dritten Platte Raw Power, als Asheton den damals verstorbenen Bassisten Dave Alexander ersetzte. Nach Raw Power entstand mit Williamson noch eine LP namens Kill City , sowie diverse Stücke, die nie offiziell, aber auf unzähligen Outtake Platten veröffentlicht wurden.

Die Band brach Ende 1973 auseinander. 2003 kehrten die Stooges in fast-Original Besetzung Pop-Asheton-Asheton-Watt (Bass) und großem Erfolg wieder auf die Bühnen zurück.

www.myspace.com/iggyandthestooges



Kommentare / Comments:

  1.  
    1. Ian P. Christ  

    am 02. und 03.05.2010 in london wird es übrigens eine vorband mit dem namen SUICIDE geben, die an diesen abenden ihre erste LP in voller länge performen werden. komisch, dass das gerade HIER nicht erwähnt wird… 😉

    http://www.atpfestival.com/sized/files/img/events/20100502-iggycorrect_670x0.jpg