Iggy Pop, Stooges Equipment nach Gig in Montreal gestohlen


August 5th, 2008 | 0 Kommentare ...  

Von

Iggy und The Stooges haben ihre komplette Backline verloren, nachdem am Montag, den 5.8., nach einem Konzert in Montreal ihr gemieteter Laster mit all dem Equipment gestohlen wurde.

Wie Stooges Road Manager Eric Fischer erklärte, befand sich in dem 4 1/2 Meter langen LKW das gesamte Stooges Bandequipment wie Instrumente und Verstärker in einem Wert von mehreren zehntausend Dollar.

Der gemietete Kleinlaster wurde Tags darauf bis auf zwei deutsche Mikrofonständer leergeräumt aufgefunden.

Eine offizielle Suchanzeige wurde mitlerweile von Fisher ins Internet gestellt. Unter der URI http://www.hootpage.com/stoogesstolenstuff/stoogesstolenstuff.html kann man sich die Beschreibung der gestohlenen Ausrüstung durchlesen.

Die Stooges sind auf einer Tour, die sie im August und September auch nach Deutschland führen wird. Fischer sagte, dass die Band nun mit gemietet und “gespendetem” Equipment auftreten wird.

Vorgruppe bei beiden Deutschland Gigs werden Jessie Evans sein.



Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: