Hot Chip, Caribou, Drums of Death im Turnanzug


März 11th, 2010 | 0 Kommentare ...  

Hot Chip, Caribou, Drums of Death im Turnanzug

Von

Manche Parties sind hipper als die hippe Partyszene an sich und so wird  nach der ausverkauften Hot Chip-Konzert im Astra morgen noch ein Wiedersehen mit der Elektroband der Stunde um Felix, Al, Alexis & Joe in der Villa, Landsberger Allee geben.

Dort werden sie an den Plattentellern der Greco-Roman Partyreihe stehen, der von der “homo-erotischen” (MySpace Greco-Roman)  Ringerdisziplin beeinflussten London-Berliner Partyreihe, die seit einigen Jahren bekannte Namen gegeneinander antreten liess, u.a. Hot Chip vs Ross Allen, Buraka Som Sistema vs Drums of Death, Grovesnor vs David E Sugar, Raf Daddy vs Full Nelson, Dom vs Jez, London vs Berlin, Rock n Roll vs Acid House, usw. usf.

Nebenbei versuchen sich die Betreiber nun auch als kleines Label, welches auch den eigentlichen Anlass für die Party morgen liefert, nämlich die Veröffentlichung eines From The Seat Of Mount Olympus betitelten 5-CD Box-Set, welches die ersten 5 International Sonic Wrestling Match Singles beinhaltet, und dessen Namedroppin sich sehen lassen kann: Hot Chip (natürlich), Drums of Death, Buraka Som Sistema, Totally Enormous Extinct Dinosaurs, Drop the Lime, 2 Bad Mice usw.

Single No.5: Totally Enormous Extinct Dinosaurs

Dadurch rutschen sie natürlich auch ein bischen in den Review Zirkusfokus einschlägiger Internetblogs und Musikmakerzines, die sich immer nur die Perlen der Gattungen herausfischen.  Denn bislang gelang es ihnen relativ unbemerkt zu agieren, ihre Öffentlichkeitsarbeit beschränkte sich stets auf eigene Mailinglisten, MySpace und Facebook, und die meisten hören von diesen hippen Parties ja auch immer erst wenn sie schon vorbei sind.

GRECO-ROMAN with HOT CHIP DJs, CARIBOU, DRUMS OF DEATH…

Samstag, 13. März 2010 um 23:55, Villa

http://www.myspace.com/grecoromanmusic



Kommentare sind geschlossen.