Grinderman aufgelöst, doch nicht aufgelöst


Dezember 13th, 2011 | 0 Kommentare ...  

Grinderman aufgelöst, doch nicht aufgelöst

Von

Viel Verwirrung stiftete Nick Cave mit seiner Aussage “Das war’s mit Grinderman . Es ist vorbei!” diese Woche in Neuseeland:

Cave told the 12,000 strong crowd “That’s it for Grinderman. It’s over,” before apparently adding “See you all in another ten years when we’ll be even older and uglier.

Fälschlicherweise als Auflösung der Band interpretiert meinte Cave dann doch nur “Das war’s mit Grinderman (für heute), man sieht sich in 10 Jahren wieder”.

Das kann man nun wieder als große Pause interpretieren, und damit, dass Cave sich in den nächsten 10 Jahren wieder verstärkt den Bad Seeds (oder Bücher schreiben oder Filmmusik komponieren oder Theaterstücke oder oder) widmen wird.

Dabei startete die kleine Neuseeland Tour mit einem technischen Malheur. Beim Gig in Auckland machten gleich zu Anfang die Gitarrenverstärker schlapp.

Ironischerweise hatte Grinderman extra Neuseeländisches Equipment verlangt. Ob die australische Hardware nicht so gut ist?



Kommentare sind geschlossen.