Ein Feuerwerk im Hinterhof – Kitsuné Maison feiert wieder


Kitsuné Maison Party im Ritter Butzke

November 26th, 2010 | 0 Kommentare ...  

Ein Feuerwerk im Hinterhof – Kitsuné Maison feiert wieder

Von

Heute Abend kracht und funkt es im Ritter Butzke, denn die Kitsuné Maison hat zu Ehren Ihrer 10. Compilation “The Firework Issue” eine Garde von Bands und DJs eingeladen, die nicht nur bloße Feierstimmung sondern auch euphorische Bewunderung erzeugen werden. Da hätten wir die alteingesessene Berlin Battery, das französische Wunder Yelle hinterm DJ-Pult (die unlängst in der Berlinischen Galerie überzeugte), außerdem Butzkeeigene DJs und anderes Volk. Live gibt es die fabelhaften Le Corps Mince de Francois, finnische Damen, welche letztes Jahr nach Berlin übergesiedelt sind und seitdem kulturellen Rrriot verbreiten (Sind sie noch ein Geheimtipp? Ja? Nein? Ja?). Außerdem die schwedischen Discolöwen Lo-Fi-Fnk und Is Tropical, die Last.fm zufolge was mit New Rave zu tun haben, glücklicherweise aber nach etwas klingen, das ich gerne durch meine Ohren jage.

Unterstützt wird die ganze Chose von Coop, Cooperative Music, MotorFM, intro, Berlin Battery, MitVergnügen und Dorfdisco empfiehlt natürlich auch. Wenn wir alle auf einen Nenner kommen, sollte man sich das anschauen.



Kommentare sind geschlossen.