Doc Schoko auf Tour mit Jochen Distelmeyer


Januar 19th, 2010 | 0 Kommentare ...  

Doc Schoko auf Tour mit Jochen Distelmeyer
Doc Schoko, Festsaal Kreuzberg, Foto: Os.

Von

Deutschlands unerkanntester Singer/Songwriter Doc Schoko (man darf davon ausgehen dass jemand wie Schoko in England einen Status á la Billy Bragg hätte) wurde von Jochen Distelmeyer für drei Tourtermine in Magdeburg, Dresden und Rostock eingeladen.

Schoko veröffentlichte sein drittes Album Schlecht Dran / Gut Drauf (Play Loud) letzten November, und Dorfdisco resp. ich entschuldige mich, dass ich es zeitlich nicht geschafft habe meine Begeisterung für das Album in öffentliche Worte zu bringen.

Stattdessen aus dem Entwurf: ” Schlecht Dran / Gut Drauf ist der hundertmal bessere Slogan für Berlin als das armselige Arm aber Sexy!! —  Schoko wird um die Verhältnisse wissen: als einst aus Dortmund nach Berlin gereister kann man diese noch unterscheiden. Als Vollsuff-Berliner aber wird man “Schlecht Dran / Gut Drauf” als letzte Lebensphilosophie kennen, als zynischen Kiezhumor quasi, dessen schiefes Lächeln so vielen als letzter, cooler Gesichtsausdruck verblieben ist. “

Oder wie der Berliner TIP innig und sinnig richtig schreibt:

Doc Schoko ist ein toller Künstler, leider kennen ihn viel zu wenige! Deshalb ist der Sänger, Songwriter und Gitarrist schlecht dran, darüber singt er seine Lieder. Kraftzehrende Oden ans prekäre Berliner Leben. Mal direkt und rau, dem hehren Rock´n´Roll verschrieben und dann wieder versponnen und ausufernd, wie das herausragende Stück des Albums, das Krautrock-Epos „Oktopus im Pentagramm“. Den trotzigen Vertreter der deutschsprachigen Liederschmiedkunst unterstützten bei seinen elf Kompositionen, nebst bärbeißiger Hausband, u.a. Kristof Schreuf von Kolossale Jugend, Sebastian Dassé von Kissogram und Herman Halb von Die Regierung und das Mastering übernahm der legendäre Faust-Gründer Hans-Joachim Irmler. Somit verfügt das Album über alle Zutaten, um ein Klassiker zu werden und darum darf Doc Schoko auch getrost gut drauf sein.

Doc Schoko Live mit Jochen Distelmeyer:

12.2. magdeburg moritzhof

13.2. dresden scheune

14.2. rostock zwischenbau

Keine weiteren Termine bekannt.

www.myspace.com/docschoko

Doc Schoko – Schlecht Dran / Gut Drauf – bei Amazon!



Kommentare sind geschlossen.