Crystal Stilts im Festsaal


Dorfdisco verlost 2x Freikarten

Juni 3rd, 2011 | 0 Kommentare ...  

Crystal Stilts im Festsaal

Von

Wenn diesen Sonntag die New Yorker Crystal Stilts im Festsaal Kreuzberg aufspielen, ist dies ein Grund für alle in schwarz und mit John Cale Sonnenbrille bekleideten 60s-Gespenster, 70er-Exsistentialisten,  80er-Schlafwandler und Shoegaze Zeroes hinzugehen.

Erinnerte ihr vielbeachtetes Debut Alight of Night 2008 noch an eine heroinabhängige Schülerband beim üben erster Noten, zeigt die Band auf ihrem im April erschienen Zweitling In Love with Oblivion dass sie es zu weitaus mehr bringen kann als nur Hauptschulabschluss.

Auf  In Love with Oblivion nimmt die Band durchaus eine höhere Messlatte, klingt melodiöser, klassischer und wuchtiger, der Sound breiter und dichter verwoben, und, wer hätte es gedacht, Sänger Brad Hargett monotoner denn je.

Viel atmosphärisch fusseliger Post-Punk Pop also, die legitimen neuen Anführer einer legendären New Yorker “Coolness”, und viele Berliner Untergangsjünger, die schließlich wissen was rauf und was runter geht. Fehlt nur noch DJ Lobotomy mit nichts als der ersten Velvet Underground bewaffnet an den Plattentellern.

Crystal Stilts, Blank Dogs, So 5.6.2011, 20h Festsaal Kreuzberg

Die Freikarten sind verlost und vergeben.

Vorgruppe Blank Dogs  (Brooklyn’s ‘most mysterious musician’)



Kommentare sind geschlossen.