Britta Neander


Dezember 15th, 2004 | 0 Kommentare ...  

Britta Neander

Von

Wie wir gestern abend erfahren haben ist Britta Neander, Schlagzeugerin der Band Britta in einem Berliner Krankenhaus unerwartet gestorben.

Britta Neander war einer der bekanntesten deutschen Schlagzeugerinnen. Durch ihre frühen Kontakte zu den Ton Steine Scherben gründete sie eine der ersten deutschen Frauenbands Carambolage. Später wurde sie Percussionistin bei Ton Steine Scherben und Rio Reiser.

Noch Ende 1999 gründete sie zusammen mit Christiane Rösinger ihre erfolgreichste Band Britta, die seit dem drei Alben auf ihrem eigenen Label Flittchen Records herausgebracht haben.

Wir alle sind uns eines grossen Verlustes bewusst. Britta Neander hinterlässt eine Tochter.



Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: