Berlin Festival: Fortsetzung mit geändertem Line-Up!


September 11th, 2010 | 0 Kommentare ...  

Berlin Festival: Fortsetzung mit geändertem Line-Up!

Von

Das letzte Nacht abgebrochene Berlin Festival wird heute mit einem geändertem Line-Up fortgesetzt. Dies schreibt die Festival Leitung.

Wichtigste Änderung dabei ist, dass das Festival nicht mehr wie geplant die ganze Nacht durchgehen, sondern um 24 Uhr geschlossen wird.   Der letzte Ton wird demnach von Hot Chip gegen 0.00 Uhr von der Main Stage auf dem Vorfeld ertönen. Nebenan darf Peaches noch ihre Lasershow abziehen.

Den Kürzungen zum Opfer gefallen ist demnach vornehmlich unbekanntere Bands wie Baby Monster, Shadow Dancer, Djedjotronic, Les Petit Pilous, Housemeister, Strip Steve & Das Glow, Enno Bunger, Kimono, Rich Aucoin oder Yes Cadets.

Alle anderen Acts, darunter Hot Chip, Soulwax, Gang Of Four, Tricky, Edwyn Collins, Boys Noize, Gonzales, Lali Puna, Wedding Present performing Bizarro, Superpunk, We Have Band, Seabear oder Neon Indian wurden in 40-60 Minuten Slots gesteckt.

Auch haben sich die Anfagszeiten erheblich geändert. The Wedding Present zum Beispiel wurden von 32.20 Uhr auf 17 Uhr verlegt, mit der Begründung das es letzte Nacht  zu laut wurde.  (eh, zu laut? )

Viele Besucher sind derweil vom Festival genervt. Auch klappt angeblich die Gültigkeit von Freitag Tickets für Samstag nicht. Dies trifft diejenigen, die gerne 2 Many Djs/Soulwax gesehen hätten, die gestern wegen des Andrangs auf Hangar4 ausfielen und heute nachgeholt werden.

Viele Besucher fordern auch ihr Geld zurück, weil sie von den Hauptacts wie 2 Many Djs / Fat Boy Slim (gecancelt) oder Robyn / Fever Ray / Caribou wegen Überfüllung so gut wie nichts sehen konnten.

Hier ein Erfahrungsbericht eiens Besuchers der den Abbruch mit erlebt hat: “Die Besucher buhten und warfen mit Gegenständen.

Infos zum Line-Up und Running Order: http://www.berlinfestival.de/line-up-2010/samstag/?lang=en



Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: