Mondo Fumatore


Mondo Fumatore im Roten salon, Dezember 2001

Januar 1st, 2002 | 0 Kommentare ...  

Mondo Fumatore

Von

Diese Gruppe hat so ein typisches Berlin-Phänomen : zwei sehr gute, quirlige CD’s draussen – bald kommt die Dritte – und dann kennt sie bislang nur der eingefleischteste Rockfreak. Wir sagen in Übersee hätte das Kultstatus! Wie lange noch? Die Zeit ist reif für bessere Acts, so wie Mondo Fumatore einer ist.

Glücklicherweise durften wir das Duo um Mondo- Marc und Gwendoline im Dezember im Roten Salon nach über einem Jahr mal wieder live erleben. Und sie liessen es krachen, nicht ohne jene ihnen eigene verträumte Leichtigkeit auszulassen. Jugendliche doo-doo’s, genug grungige Rockgitarre und steady Drumbeats sind nur ein Fundament, darunter verbergen sich noch locker ausgedachte Arrangements und darüber die ganze Energie des scheinbar immer fitten Mondo-Marc, nebst seiner stets cool wirkenden Band-partnerin Gwendolin.

Auch nicht lange bis die Leute ihre Glieder schüttelten und mit der schon immer guten Fumatore Stimmung rockten. Schließlich geht Marc gern nach vorne und fordert dem Publikum seinen Spass oder Sinn ab, dort wo die Aussage tiefsinnger wird und die Welt mit ein paar Akkorden mehr erklärt wird. Höhepunkt: ein wahnsinniges 5 Minuten Gitarrenfeuerwerk gegen Ende des Set’s, das selbst Gwendolin überraschte. Mondo-Marc schien es wieder wissen zu wollen, liess keine Irritationen zu und liess die Intensität spürbar steigen.

Das ganze auf zwei Gitarren, Drumbox, Korg/Casio, Sampler Dictaphone, Mundharmonica, Kindermegaphon, Tambourines und Maracas zu verteilen ist die Kunst und Welt der Mondo’s. Simpel, Low-Fi, melodisch und krachig schräger Pop und SuperMondoModern, wie sie es selbst nennen.

Eine Woche später spielten sie noch beim Klangkrieg im Bastard auf derer Weihnachtsfeier… niemand wird es auch dort bereut haben und um nocheinmal auf den Anfang zurückzukommen, wieso spielt Mondo Fumatore nicht schon längst eine grössere Rolle? Das würden nicht nur wir gerne wissen!



Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: