Die richtige Einstellung


Das Rock The Cancer Festival -erster Tag- im SO 36 mit Radio Havanna, Bionic Ghost Kids, Juri Gagarin, Egotronic ua.

März 8th, 2009 | 1 Kommentar ...  

Die richtige Einstellung
Friederike Herr, Juri Gagarin Photo: Mike Menzel Dorfdisco 2009

Von



Kommentare / Comments:

  1.  
    1. Floh  

    Naaaajaaaa…
    Also die Bands sind ja bekanntlich Geschmackssache, aber es gibt da doch noch einige Kritikpunkte zum Artikel…
    Also zum einen haben wir den Zweck des Festivals durch Flyeraufsteller am Einlass und Bar sowie Spendendosen und Internet zur Genüge bekannt gemacht, denke ich. Zumal gerade Johnnie Rook auch sehr eifrig waren den Sinn des Abends mit Ansagen zu unterstreichen. Der alte Mann war übrigens kein alter Mann sondern der Chef der Björn-Schulz-Stiftung welcher sich auch als eben der zu erkennen gegeben hat. Und das die kiddies die zur Show kamen sich ernsthaft für das Thema interessieren…so naiv sind nichmal wir das zu glauben. Und für die die wirklich Interesse hatten gab es genug Anhaltspunkte, die anderen hatten ne schöne Show udn das ruhige Gewissen dass sie zumindest ein paar Euro fürn guten Zweck gespendet haben. Und dass dieses Benefizbewusstsein da war, das haben wir vom team in vielen persönlichen und belauschten gesprächen mitbekommen, waren ja die kompletten zwei Tage auch in der Halle unterwegs.
    Und der Raucherraum…tja, den find ich als Nichtraucher auch ganz udn gar nicht geil, aber der muss nunmal leider sein.
    Im Endeffekt, vorallem über beide Tage gesehen, war es ein sehr gutes Festival, wir konnten 4500€ spenden und hatten alle ne Menge Spaß. Von daher: Alles Richtig gemacht.

    liebe grüße, Floh | Rock The Cancer – Team