The King Khan & BBQ Show – s/t (In The Red / Hazelwood)


Februar 4th, 2008 | 0 Kommentare ...  

The King Khan & BBQ Show – s/t (In The Red / Hazelwood)

Von

Als ich vorüber 10 Jahren auf dem Weg von Hamburg nach Berlin zu dem Namen Dorfdisco kam, ye, es ist schon so lange her Folks, geschuldet dem Eindruck diverser Reeperbahn Kaschemmen, die unermüdlich billige Rock’n’Roll Scheiben spielten, wozu gut gelauntes Publikum auf den Tischen tanzte. In Berlin war zu der Zeit noch abgehobener House und/oder Drum&Bass und oder abgehobene Frickelelektronik in abgehobenen Clubs mit abgehobenen 15 Mark Eintritt angesagt, und nirgendwo war es möglich mal 10 von 15 gerade zu lassen und vor allem gut gelaunte Menschen und was Ass-kikkin Chickenshag zu hören (Ok, es gab da mal die Hohe Tatra auf der Brunnenstraße, die von den heutigen Petting betrieben wurde, aber dann war auch schon Schluss, dh. der Rest waren die Anfänge von Britpop und Karrera Klub -wo das hingeführt hat sieht man heute am Mainstream). Wenn, dann am ehesten im Wild at Heart oder Wiener Blut, was aber auch nicht das war, was heute eher mal das Bassy oder das White Trash brachten. Ja, zu der Zeit gab es das alles nicht und hätte es damals schon sowas wie King Khan and BBQ gegeben, wir hätten sie auf unseren ersten Dorfdisco Parties Montags im Bastard als festen Bestandteil unseres eh schon sehr ausladeneden Cryptkataloges dabei gehabt. Hier noch einmal ihr Debut aus dem Jahr keine Ahnung, an dem neben King Khan (der Mann mit der Pickelhaube, Gitarre und Gesang) massgeblich Montreals Beatfreak Mark Sultan alias BBQ neben Rythmusgitarre und ner Babyfußtrommel die Stimmbänder schwingt. Dies ist Non-Stop Primitivismus at its Best, ein Partyheuler und schlechte Laune Abräumer, natürlich verdankt dem Sound des überzerrten Billigmikros und einem shoo-wop geschrabbelten Hühnerbrathit nach dem anderen. Zu heiss für Angeber aber so befreiend wie ne wahre Liebe.

www.hazelwood.de/kkbbq/index.php
www.myspace.com/thekingkhanbbqshow
www.marksultan.com



Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: