Naked Lunch – This Atom Heart of Ours (Louisville/Universal)


Februar 8th, 2007 | 0 Kommentare ...  

Naked Lunch – This Atom Heart of Ours (Louisville/Universal)

Von

Naked Lunch hatten irgendwie legendäres Pech. Machten anspruchsvolle Musik, kamen irgendwie nicht durch. Nun in neues, drittes Album auf Louisville, und es ist als wären die Beatles wieder da. Schleppend schöne Songs, leidige Songs die einem das große Gefühl vermittlen sollen, Streicherwände und alles nah an Across the Universe. “How do they know how we feel” ist so eine frühe Zeile, und soll das Cover den Blick der Band auf ihre Umgebung erklären, dann ist es ein steiniges Leben dort, wo Naked Lunch herkommen, mit dünnem Grün bedeckt und doch majestätisch, weit wie tief blickend. Das drückt sich ebenfalls in ihrer Musik aus, eindringlich und schön, im täglichen in Atome zerfallen, einem Privatstreit gegen das Universum gleich. Doch keine falsche Wehleidigkeit liebe Luncher, ihr werdet bis hier wahrgenommen kraft Eurer Alben, die befreit von alter Musikbürokratie auch um so authentischer klingen. Mit dem übergreifenden Erfolg kann es ja durchaus noch werden, ein paar gute Festivals sollten zum Beispiel drin sein und ein paar Helden ihrer Geschichte kann man auch immer gebrauchen. Jedenfalls hält This Atom Heart of Ours 9 von 10 Mitfühlpfützen.

www.nakedlunch.de | www.louisville-records.de | myspace



Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: