Maximum Balloon – Maximum Balloon


VÖ: 24.09.2010 via Cooperative

September 24th, 2010 | 0 Kommentare ...  

Maximum Balloon – Maximum Balloon

Von Benjamin Cries

Maximum Balloon ist TV on the Radio’s Mastermind Dave Sitek. Alles klar? Was aber wie ein weiteres TVOTR-Album aussehen könnte, gewinnt seinen besonderen Reiz daraus, dass sich Switek Gäste eingeladen hat, die seinen Tracks ihre Stimme leihen. Als Resultat liegt eine feine Kollektion von Songs vor, die ihre Stärke aus dem Gegensatz von schroffen, kalten Synthesizersounds, klirrenden Funkgitarren und warmen Stimmen bezieht. Das gelingt naturgemäß dort am besten, wo die bewährten TVOTR-Schluchzer Kyp Malone and Tunde Adebimpe ihre Einsätze nutzen, um uns nur zu schmerzhaft vor Augen zu führen, dass ein weiteres Album der verehrten Mutterband schon lange aussteht.

Immerhin: eine Überbrückungshilfe wird hier nun geboten, die viel mehr als eine solche bietet. Denn auch wenn hier nicht jeder Track auf gleichem Niveau schwebt, hat Sitek mit seinen Gästen, sei es nun Brooklyn-Rapper Theophilus London, Syntiepopper Little Dragon oder YeahYeahYeah’s Karen O., Sangesgrößen an Bord, die den von der zuweilen auch kargen Instrumentierung eingeräumten Raum ideal zu füllen wissen. Exakt diesem Spannungsraum wollte Sitek dem Vernehmen nach auch vermessen wissen. Klar, er könnte auch anders, versteckte zuletzt u.a. Scarlett Johanssons Gesangsversuche in einem süßlichen Wall of Sound, doch hier präsentiert er Brüder und Schwestern im TVOPTschen Geiste und schiebt sie auf transparenten Pfaden sanft in Richtung Dancefloor. Denn dies ist auch Musik zum Tanzen. Zum Ende hin findet sich als besonderes Zuckerl mit der Zusammenarbeit mit David Byrne eine faszinierende Hommage an diese andere new-yorquiner Größe im Bereich Funk/No Wave, an die uns TVOTR mehr und mehr erinnern: den Talking Heads. Klar wird spätestens in diesem Moment: These Memories can’t wait. Der Applaus ist Dave Switek gewiss. Ein prächtiges Werk.

http://www.myspace.com/maximumballoon



Kommentare sind geschlossen.