Lissy Trullie – Self Taught Learner


(VÖ 26. Juni 2009, Cooperative Music)

Juni 18th, 2009 | 0 Kommentare ...  

Lissy Trullie – Self Taught Learner

Von

Sie ist der neue Stern am großen Popsong Himmel. Lissy Trullie aus New York legt mit ihrer 6-Stücke Debut EP Self Taught Learner eine so hohe Latte hin, das mit jedem Griff und Riff, jedem leichten Arrangement Herz und Gehör erobert. In dem Moment wo z.B. She Said anklingt, weißt du, dass du mehr willst, auch weil du dich sicher fühlst in dieser kühlen Tanzboden Erotik. Werbetext? Mitnichten.

Lissy Trullie, Ex-Model, ihre Erscheinung von Scheitel bis zur hochhackigen Sohle, ihre uneinfangbare Art sich zu bewegen (und zu sprechen), eben und vor allem ihre Stimme: irgendwo zwischen Blondie, Chrissie Hynde und aber immer Lower East Side anstatt Brooklyn-Hippie-Experiment ist worauf sich viele noch einigen werden.

Vielleicht wäre ihr Debut sogar wie üblich untergegangen, wäre darauf nicht auch diese Coverversion von Ready for the Floor von den Studie-Neuro-Picklern Hot Chip, die von jeder besseren Radiostation mit Kusshand aufgenommen und gerade rauf und runter gespielt wird. Schließlich klingts in der Fassung von Lissy Trullie nach was Authentischem, Beweiskräftigen, irgendwie echter After-After-Party.

Das aber hat das Zeug zur Größe. Ein ganzes Album soll dieses Jahr noch folgen.

Lissy Trullie im Magnet, 5.6.2009 -> Photos

www.myspace.com/lissytrullie

Lissy Trullie – Boy Boy (Single)



Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: